NIKA – Neutronen-Dosisleistungs-Monitoring

NIKA – Neutronen-Dosisleistungs-Monitoring

 

 

NIKA verfügt als erstes System von ENVINET über eine Neutronen-Dosisleistungs-Messsonde. Für den Anfang dieser neuen Produktreihe haben wir zunächst ein transportables System entwickelt, das perfekt für den dauerhaften Outdoor-Einsatz geeignet ist.

 

Wie alle Messsonden von ENVINET ist NIKA für die direkte Einbindung in NMC-Netzwerke vorbereitet. Bestehende und neue Messnetze können mit NIKA jederzeit für die Messung der Neutronen-Dosisleistung erweitert werden.

 

Das System ist mobil sowie netzunabhängig einsetzbar, was durch seine kompakte Bauform und einen leistungsstarken Solarpanel erreicht wird. Durch geringsten Installationsaufwand sind sowohl Kurzzeitmessungen als auch Dauerinstallationen problemlos durchführbar.

Eigenschaften:

 

  • Messung der Neutronen-Dosisleistung in H*(10)
  • Netzunabhängige Stromversorgung mittels Solarpanel und Batterie
  • Unabhängiger Betrieb 24 h/365 d (Mitteleuropa)
  • Mobile und leichte Installation
  • Robustes Design, Handgriffe für einfache Handhabung, Absperrmöglichkeit
  • Kabelloser Betrieb mittels Bluetooth vor Ort
  • Integrierte LTE/GPRS Kommunikation
  • Integriertes GPS
  • Integrierter Datenlogger für 10 Jahre

 

 

  • Remote konfigurierbar
  • Konfigurierbare Alarmschwellen
  • Grafische Benutzeroberfläche für Vor-Ort Service
  • Kommunikationsprotokoll kompatible mit MIRA
  • Drei benutzer-konfigurierbare Messintervalle (wie z.B. 10 min, 1 h, 24 h)

 

 Anwendungen:

 

  • Kraftwerksüberwachung
  • Zwischenlagerüberwachung
TOP