MIRA – Gamma Dosisleistung

MIRA ist ein sehr vielseitiges und flexibles Monitoringsystem zur Überwachung der Gamma-Ortsdosisleistung H*(10). Durch das modulare Design kann es für verschiedene Einsatzbereiche konfiguriert und benutzt werden. MIRA ist sowohl in der Ausführung als Gammasonde wie auch als komplette Gamma-Messstation verfügbar.

MIRA kann fest installiert oder auch semimobil temporär eingesetzt werden. Eine besondere Eigenschaft ist die autarke Betriebsfähigkeit durch die stark reduzierte Leistungsaufnahme. Daher kann MIRA mit der integrierten Batterie mehrere Wochen und mit dem integrierten Solarpanel sogar zeitlich unbegrenzt betrieben werden.

In der Kombination mit der drahtlosen Datenübertragung (GPRS oder/und Funk) kann MIRA auch als autarke Messstation ausgeführt werden.

SARA – Spektroskopische Messsysteme

Mit SARA ist es erstmalig möglich, eine permanente spektroskopische Online-Überwachung der Umgebungs-Gammastrahlung mit automatischer Nuklidanalyse zeitlich uneingeschränkt und unter allen klimatischen Einsatzbedingungen durchzuführen. Neben der Messung der Gammastrahlung in der Luft ist auch eine Serie für den dauerhaften Einsatz im Wasser verfügbar. Durch die Online-Spektrometrie können künstliche Nuklide in sehr niedrigen Konzentrationen detektiert und nukleare Ereignisse somit sehr schnell und effektiv erkannt werden. Das verbessert die Frühwarnfunktionalität von Radioaktivitäts-Überwachungssystemen maßgeblich und um ein Vielfaches. Die verschiedenen technischen Ausführungen und Konfigurationsmöglichkeiten unterstützen die unterschiedlichsten Anwendungen.

MONA – Mobile Messsysteme

Neben den automatischen Online-Überwachungssystemen bieten wir mobile Messeinrichtungen zum Einsatz in Boden- oder Luftfahrzeugen, die sowohl eigenständig betrieben oder in die Funktionalität der Überwachungsnetze integriert werden können. Das neue spektrometrische Messsystem MONA zeichnet sich besonders durch eine hohe Empfindlichkeit und kurze Messintervalle aus.

SIRA – Aerosol Monitoring

Die ideale Lösung zur Überwachung der Radioaktivität in der Luft. SIRA basiert auf der bewährten und zuverlässigen ENVINET-Spektroskopie-Lösung SARA und erkennt bereits äußerst geringe Mengen an künstlicher Radioaktivität in der Luft. Durch das robuste Design, die hohe Automatisierung, die flexiblen Möglichkeiten der Analyse und die einfache Handhabung ist SIRA die Antwort auf Ihre Anforderungen an die Luftüberwachung. Und das beste: SIRA lässt sich nahtlos in vorhandene Überwachungsnetzwerke integrieren.

NIKA – Neutronen-Dosisleistung

NIKA verfügt als erstes System von ENVINET über eine Neutronen-Dosisleistungs-Messsonde. Für den Anfang dieser neuen Produktreihe haben wir zunächst ein transportables System entwickelt, das perfekt für den dauerhaften Outdoor-Einsatz geeignet ist.
Wie alle Messsonden von ENVINET ist NIKA für die direkte Einbindung in NMC-Netzwerke vorbereitet. Bestehende und neue Messnetze können mit NIKA jederzeit für die Messung der Neutronen-Dosisleistung erweitert werden.

NMC – Software

Mit der Messnetzzentralenlösung NMC wird ENVINET auch höchsten Anforderungen in Bezug auf Leistungsumfang und Funktionalität gerecht. NMC verwaltet und überwacht Umweltmessstationen und bietet umfangreiche Funktionen der Datenvalidierung, -darstellung, -auswertung und -analyse. Es beinhaltet eine umfangreiche Benutzeradministration neben vielfältigen Alarmierungs-, Berichts- und Datenaustauschfunktionen. NMC ist skalierbar an unterschiedlich komplexe Anwendungen. Die Client-Server-Lösung läuft unter WINDOWS und LINUX. Der webbasierte Nutzerzugriff beinhaltet auch ein integriertes standardisiertes GIS zur Datendarstellung der Messstationen und der Messdaten auf unterschiedlichsten Landkarten. Die Speicherung der Daten erfolgt vorzugsweise in ORACLE. Jedoch können auch alle anderen SQL-Datenbanken verwendet werden. NMC bietet sowohl eine Schnittstelle zu Ausbreitungsprognose-Systemen wie auch die Möglichkeit der Integration von Ausbreitungsmodellen in das NMC.

Übersicht Messnetzzentrale NMC

nmc software
Beim Klick werden Daten an YouTube übermittelt

Mit der Messnetzzentralenlösung NMC wird ENVINET auch höchsten Anforderungen in Bezug auf Leistungsumfang und Funktionalität gerecht. NMC verwaltet und überwacht Umweltmessstationen und bietet umfangreiche Funktionen der Datenvalidierung, -darstellung, -auswertung und -analyse. Es beinhaltet eine umfangreiche Benutzeradministration neben vielfältigen Alarmierungs-, Berichts- und Datenaustauschfunktionen. NMC ist skalierbar an unterschiedlich komplexe Anwendungen. Die Client-Server-Lösung unterstützt nicht nur WINDOWS, UNIX und LINUX sondern bietet auch ein integriertes standardisiertes GIS zur Datendarstellung der Messstationen vor dem Hintergrund einer Landkarte. Die Speicherung der Daten erfolgt in einer Datenbanken. NMC bietet sowohl eine Schnittstelle zu Ausbreitungsprognosesystemen wie auch die Möglichkeit der Integration von Ausbreitungsmodellen. Mit dem Zusatzmodul NMC_DAISY stehen weitere Analysetools und umfangreiche statistische Funktionen zur Verfügung.

Messnetzzentrale Radioaktivität NMC

2014 05 26 13h03 03

NMC ist ENVINETs Messnetzzentralenlösung, die speziell auf die Anforderungen von Radioaktivitätsüberwachungssystemen zugeschnitten ist. Sie ist skalierbar und kann deshalb sowohl für Anwendungen mit nur einer oder wenigen Messstationen als auch für Lösungen zur landesweiten Überwachung mit vielen hundert – auch unterschiedlichen – Messstationen eingesetzt werden.

 

Eigenschaften:

  • Client-Serversystem
  • Plattformunabhängig (Windows und Linux)
  • Skalierbar an unterschiedliche Anwendungen
  • Integriertes GIS
  • Nutzt SQL-Datenbanken
  • Offene Schnittstellen
  • Vielfältige Redundanzmöglichkeiten
  • Unterstützt alle gängigen Datenkommunikationsmedien

Anwendungen:

  • Umgebungsüberwachung von kerntechnischen Anlagen (KFÜ)
  • Bereichsüberwachung in kerntechnischen Anlagen
  • Landesweite Radioaktivitätsüberwachung

Funktionen:

  • Messnetz Verwaltung und Steuerung
  • Fernkonfiguration der Messstationen
  • Statusüberwachung der Messstationen
  • Datenerfassung und -speicherung
  • Datenvalidierung, -evaluierung und -analyse
  • Datenpräsentation
  • Alarmierung
  • Datenaustausch

WEB Modul NMC_WEB

NMC_WEB ist eine Ergänzung zu NMC und ermöglicht den webbasierenden Zugriff auf die Messdaten über das Internet oder Intranet. Dadurch können beispielsweise die Messresultate der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Es ermöglicht aber auch dem Betriebspersonal den standortunabhängigen Zugriff auf die Daten des Überwachungssystems. Die Vertraulichkeit wird in diesem Falle durch Passwortschutz gewährleistet. Art und Umfang der über das Web zugänglichen Daten sind in NMC durch den Anwender frei konfigurierbar.

NMC WEB Screenshoot NMC 2.6.1

Beim Klick werden Daten an YouTube übermittelt

AMC – Messnetzzentrale für Luftqualitätsüberwachung

gross amc

AMC ist ENVINETs Messnetzzentralenlösung, die speziell auf die Anforderungen der Luftqualitätsüberwachung zugeschnitten ist.

 

Eigenschaften:

  • Skalierbares Client-Serversystem
  • Nutzt SQL-Datenbanken (ORACLE Standard)
  • Berechnungen und Exporte nach dem Handbuch "Luftqualitätsdaten- und Informationsaustausch in Deutschland"
  • Umfangreiche Berechnungen (Häufigkeitsverteilung, Windrosen und viele mehr)
  • Dynamische Tabellendarstellung (z.B. für Kreuztabellen)
  • Grafiken mit vordefinierbaren Schemata (Farbe, Font)
  • Einfach Erweiterung um kundenspezifische Anforderungen für Import, Export und Berechnungen
  • Rechtesystem
  • Umfangreiches Monitoring
  • Trennung in Roh-, Fertig- und berechnete Daten
  • Nachweis jeder Plausibilisierungsänderung
  • Verwalten von Kalibrierdaten
  • Wartung mit mehreren Bildschirmen und konfigurierbaren Slideshows

Funktionen:

  • Messnetz Verwaltung und Steuerung
  • Import von Daten
  • Ablaufsteuerung mit graphischen Editor
  • Automatische Plausibilisierung
  • Manuelle Plausibilisierung
  • Berechnungen
  • Datenpräsentation
  • Alarmierung
  • Datenweitergabe
  • Webinterface für Abläufe
  • Webapplikation zur Darstellung von Daten

Neuigkeiten

Events

  • ICOND 2019 12.–14.11.2019 Aachen, Germany. 8th International Conference on Nuclear Decommissioning. The...

  • EURADOS Annual Meeting 2020 27.–30.01.2020 Meet us at the EURADOS Annual Meeting 2020 in in Firenze, Italy at the Hotel...

  • ICONS2020 10.–14.02.2020 International Conference on Nuclear Security: Sustaining and Strengthening Efforts....

  • IRPA15 11.–15.05.2020 15th International Congress of the International Radiation Protection Association. In Seoul,...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok