envinet gebaeude

Am 31. März 2021 wurde Scienta Envinet gegründet, indem sich Scienta Sensor Systems und ENVINET unter der Scienta Scientific Group zusammenschlossen.
Gemeinsam liefert Scienta Envinet leistungsstarke Frühwarn- und Umweltstrahlungsüberwachungssysteme, um die Auswirkungen von nuklearen Strahlungsfreisetzungen rechtzeitig zu quantifizieren und zu minimieren.
Scienta Envinet kombiniert die Stärken der marktführenden Gammastrahlen-Detektionssysteme von ENVINET und die radioaktiven Xenon-Frühwarnsysteme von Scienta Sensor Systems. Dies ermöglicht es uns, die umfassendste Strahlenschutz-Netzwerklösung aus einer Hand in der Branche anzubieten.
Die Produktangebote von Scienta Envinet werden durch die globale Vertriebs- und Serviceorganisation von Scienta Scientific unterstützt. Dies vereinfacht und erweitert den Zugang zu Produkten, Dienstleistungen und Support für Sie und unsere mehr als 100 treuen Kunden weltweit noch mehr.

ENVINET – führend in der Messung der Umweltradioaktivität

Etablieren und optimieren Sie gemeinsam mit ENVINET die Überwachung der Umgebungsstrahlung in der Umwelt.

ENVINET GmbH blickte 2020 auf 35 Jahre geballte Kompetenz und einen einzigartigen Erfahrungsschatz in der radiologischen Überwachung der Umwelt zurück.

Der Vorteil für Sie: Wir offerieren Ihnen ein ausgereiftes Produktspektrum. Von der Messsonde bis zur zentralen Kontroll- und Analysesoftware, bietet es schlüsselfertige, voll integrierte Lösungen für zahlreiche Anwendungs­möglichkeiten – von der mobilen Überwachung über das Ring-Messnetz um kerntechnische Anlagen bis hin zum landesweiten Messnetz.

Über 5.000 Messstationen wurden bereits hergestellt, ausgeliefert und auf der ganzen Welt in Betrieb genommen, wo sie zuverlässig sowohl die bodengebundene als auch die luft- oder wassergetragene Aktivität an ihrem Standort erfassen: auf dem Feld, auf Dächern, neben Kernkraftwerken, Forschungsreaktoren, Wiederaufbereitungsanlagen und medizinischen Einrichtungen, bei aktiven und ehemaligen Minen, in Flüssen, Seen und im Meer, im Auto und im Hubschrauber, auf Booten und in Feuerwehren. Die Einsatzmöglichkeiten – mal von der Stange, mal maßgeschneidert – sind genauso vielfältig wie unsere Anwender kreativ.

Auch für Ihre Anforderungen finden wir seit jeher die richtige Lösung. Darauf werden wir auch in Zukunft bauen, mit innovativen Produkten, erstklassigem Service und einer starken Zusammenarbeit. Gemeinsam stehen wir für die sichere Überwachung der Radioaktivität in der Umwelt.

Wir erstellen schlüsselfertige, integrierte Lösungen für die Überwachung der Radioaktivität in der Umwelt – insbesondere:

  • landesweite Frühwarnsysteme
  • Überwachungssysteme rund um Kernkraftwerke
  • Monitoringsysteme in kerntechnischen Anlagen
  • Online-Überwachung der Radioaktivität im Wasser
  • mobile Lösungen zum Detektieren und Lokalisieren von radioaktiver Kontamination.

Wir bieten das komplette Produktspektrum, von der Messsonde bis zur zentralen Kontroll- und Analysesoftware, zusammen mit allen erforderlichen Serviceleistungen. Das garantiert eine optimale Funktionalität.

  • 1
  • 2

Neuigkeiten

Events

  • 52. FS-Jahrestagung 2021 13.–17.09.2021 Aachen, Germany. Strahlenschutz und Entsorgung. Die Jahrestagung 2020 des...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.