News

Newsletter Juni 2019

ENVINET überwacht Uranminen

SARA und MIRA bieten radiologische Sicherheit auch für Uranminen

Bei der Sanierung aufgelassener Uranminen setzt Portugal auf SARA und MIRA. Die von unserem Partner gelieferten Messsysteme ermöglichen es, den Erfolg der Sanierungsarbeiten zu belegen und eine Gefahrenbeurteilung durchzuführen. Der hohe Urangehalt der dortigen Erze ist ursächlich für eine zusätzliche Jahresdosis der benachbarten Gemeinden von ca. 1 mSv: Durch Grundwasser und Niederschlag werden Uran, Thorium und deren Tochternuklide ausgespült und verteilen sich in angrenzende Gewässer. Das Gute: Die gegenwärtigen Sanierungsarbeiten werden diese zusätzliche Belastung für Umwelt und Bevölkerung beseitigen.

Die SARA-Wasser mit ihrem 3“ NaI-Detektor ermöglicht eine Echtzeitüberwachung der nuklidspezifischen Aktivität im Wasser der ehemaligen Mine. Im überwachten Gewässer sind die typischen Nuklide der Uran-Radium- und der Thorium-Zerfallsreihe zu finden: Pb-214, Bi-214, Th-232, U-238 u. a.
Zusätzlich überwachen semi-mobile vollautonome MIRA Systeme mit GPS Funktion die Ortsdosisleistung während der Sanierungsarbeiten. So werden alle Belastungen lückenlos erfasst und nachvollziehbar dokumentiert. Für die Visualisierung der Messwerte sowie die Verwaltung der Messsysteme kommt NMC als moderne Webapplikation zum Einsatz.

 Haben auch Sie aktuelle oder zukünftige Sanierungsprojekte, die Sie radiologisch absichern wollen?  Unsere ENVINET-Experten beraten Sie gern. Kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter +49 (89) 45 66 57-0 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

ENVINET – Leading in Environmental Radiation Detection

Beste Grüße
Ihr
ENVINET Team

ENVINET GmbH
Environmental Radiation Detection
Hans-Pinsel-Str. 4, 85540 Haar/München, Deutschland , Tel. +49 (89) 45 66 57-0 , Fax +49 (89) 45 66 57-820
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, http://www.envinet.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok